×

    Sinah Graml erhält Staatspreis

    Veröffentlicht am 16.04.2018

    Sinah Graml erhält Staatspreis

     Bei der Verabschiedung von 132 Absolventen der Mathias-von-Flurl-Schule Straubing wurde Sinah Graml, ehemalige Auszubildende zur Kauffrau für Gesundheitswesen in der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing, der Staatspreis für ihre tollen Leistungen verliehen.

    Susanne Beck (ehem. Auszubildende zur Kauffrau für Gesundheitswesen) wurde mit dem Buchpreis geehrt.
    Außerdem dürfen wir auch Chiara Bruno (ebenfalls ehem. Auszubildende zur Kauffrau für Gesundheitswesen) für ihre sehr guten Abschluss gratulieren.

    Foto (von links nach rechts) : Bettina Hauswirth (Ausbildungsbetreuerin), Susanne Beck, Chiara Bruno, Sinah Graml, Claudia Eilhauer (Klinikleitung Johannesbad Fachklinik Bad Füssing) und Karsten Fuchs (stellv. Klinikleitung).

     

     

    Weitere News

    In Bad Füssing geht es International ins neue Ausbildungsjahr

    Am 6. August startet das neue Ausbildungsjahr im Johannesbad Bad Füssing.
    17 neue Auszubildende erlernen die Berufe Hotelfachmann/-frau, Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen, Kaufmann/-frau für Büromanagement und Fachinformatiker für Systemintegration.

    Update zum Azubi-Projekt

    ​In diesem Jahr übernehmen insgesamt 32 Azubis, die sich in der Ausbildung zu den verschiedensten Berufen befinden, die Planung vom Sommerfest der Johannesbad Therme Bad Füssing
    Und nicht nur das Logo, sondern auch das Programm steht schon.

    Azubi-Projekt 2.0

    Nachdem „La Dolce Vita“ im vergangenen Jahr so ein großer Erfolg war, geht das Azubi-Projekt in die zweite Runde!